Starter: Avocadosalat mit Pfeffer-Schokoladen-Dressing

Avocadosalat mit Pfeffer-Schokoladen-Dressing
Zutaten für 4 Personen:
  • 30 g Sensations Noir 86% Cacao
  • 60 g Cashewkerne
  • 125 g Mini-Mozzarella-Kugeln (abgetropft)
  • 500 g Rucola
  • ½ Kopf Eichblattsalat
  • 200 g Kirschtomaten
  • 2 Avocados
  • 1 Limette
  • 1 EL Butter, Salz, Pfeffer
  • 2 EL Nussöl
  • 3 Stiele Basilikum
Zubereitung:

Cashewkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Mozzarellakugeln abtropfen lassen. Rucola und Eichblattsalat putzen und zerpflücken. Kirschtomaten waschen und in kleine ¼ Stücke schneiden. Avocados halbieren. Fruchtfleisch vom Stein lösen und in Spalten schneiden, sofort mit wenig Limettensaft beträufeln. Alles mischen.

Für das Dressing Butter und gehackte Bitterschokolade bei schwacher Hitze schmelzen, leicht abkühlen lassen. Mit übrigem Limettensaft, Salz, reichlich Pfeffer und Nussöl verquirlen. Basilikumblättchen hacken, zufügen und den Salat damit marinieren.

Zubereitungszeit ca. 25 Minuten